LET'S ROLL TOGETHER

ROLL-TOUR 2022

Die Stationen

3. Juni - 17. Juli

BLOOM AREAL (BEIM MANOR)

RAPPERSWIL

19. August -
18. September

SEEPROMENADE RORSCHACH

18. - 29. Mai

EISHALLE LERCHENFELD

ST. GALLEN

das Projekt

Wer ist «ROLLLAND»?

Mit der Pandemie kam die Einschränkung. Mit der Einschränkung die neue Sicht auf Veränderung. Mit der neuen Sicht wurden Ideen geboren. Und mit genau diesen Ideen der Verein Rollland in St. Gallen ins Leben gerufen.

Die Idee von ROLLLAND ist es, an der frischen Luft, mit dem nötigen Abstand und dem richtigen Sicherheitskonzept den Bewohnern und Bewohnerinnen der Region wieder Leben in den Alltag einzuhauchen. Dies mit einer schönen Portion Bewegung und Freude.

Die Bereiche (Schul-)Sport, Unterhaltung, Kultur, Kulinarik und Musik zu vermischen bzw. zu verbinden und zudem auch das Image einer aufstrebenden kreativen Stadt und Region mitzuprägen, ist das Ziel, was der Verein anstrebt.

ROLLLAND möchte Generationen zusammenbringen und mit seinen Ideen einen Begegnungsort für die unterschiedlichsten Menschen schaffen. Mit Sitz im Lattich-Quartier im Güterbahnhofsareal in St. Gallen lässt es sich wunderbar Ideen kreieren. Ein aufstrebender und kreativer Ort im Herzen der Stadt St. Gallen.

Das Team von ROLLLAND arbeitet seit Beginn der Pandemie an der Konzeption diverser Eigenproduktionen. Dabei wurde unter anderem die Idee geboren das kultige und sich wieder im Aufschwung befindende Rollschuhfahren für SchülerInnen bzw. Kinder, Jugendliche sowie Jungebliebene und NostalgikerInnen aufleben zu lassen. Auch eine Rollschuhdisco für Jugendliche und Erwachsene ist geplant.

Fakten zum Projekt:

Die ROLL-TOUR 2022 umfasst 3 Ostschweizer Standorte –  weitere folgen, das wünschen wir uns.

3’800 Rollen – rund 950 Paar Rollschuhe in den Grössen 28-46.

Der Lichterkettenhimmel ist mit 500 Glühbirnen und einer Discokugel mit 1’000 Spiegeln ausgestattet.

Der Rollboden umfasst 1’000m2.

0 %
Funpotenzial
0
Corona Antikörper
DAS ORGANISATIONSKOMITEE

Wer steht hinter
ROLLLAND?

Céline hat die kaufmännische Ausbildung bei der Akris AG abgeschlossen. Sie war 7 Jahre Moderations- und Programmleiterin bei Radio toxic.fm, die letzten 5 Jahre Musikredaktorin bei Radio FM1 und Produktionsleiterin für Projekte wie den St.Galler Kulturcontainer und das Open-Air-Kino St. Gallen. Sie leitete die letzten 5 Jahre den bandXost-Contest mit einem Team von 30 Leuten, ist Moderatorin beim Open Air St. Gallen, Mitglied des Organisationskomitees des Arosa Humorfestivals, Stagemanagerin bei der Startrampe am Open Air Lumnezia und Beratungsstelle für diverse Musikevents. Des weiteren ist Céline Gründerin der Firma HEKTOR AG und die rechte Hand von FUCHSBUS.CH.
Céline Fuchs aus Engelburg
Präsidentin
Walter Boos aus St.Gallen
vorstand

Walter ist gelernter Elektromonteur. Er arbeitete als Techniker und Bereichsleiter bei Stagelight Herisau und begleitete unter anderem zwei grosse Tourneen in Deutschland und Italien. Vor 16 Jahren gründete er die Firma Attack AG für Veranstaltungstechnik und war parallel einige Jahre international als Freelancer und Projektleiter in diesem Bereich tätig. Walter ist Mitgründer der Eisdisco St. Gallen und war Inhaber und Geschäftsleiter der Produktion Wings von Rigolo GmbH. 10 Jahren sass er als technischer Leiter im Organisationskomitee des Kulturfestivals St. Gallen und ist Gründer und Inhaber des Onlineshops für Arbeitssicherheit shopattack.ch sowie der Firma HEKTOR AG.

Andi und Jessica ergänzen ROLLLAND und unterstützen diesen im Bereich Fundraising.

Sie arbeiten im Klar.Doch., einem analogen und digitalen Büroservice des förderraum. Der förderraum engagiert sich für Menschen mit einem erhöhten Unterstützungsbedarf bei der Integration in die Gesellschaft und in die Arbeitswelt.

Andi ist in der Region sehr gut vernetzt und hat über 10 Jahre Eventerfahrung sammeln können. Seit 2017 ist er im Team des bandXost und leitet seit 2019 das Fundraising. Seine Erfahrungen gibt er täglich an KV-Lernende weiter. Jessica absolviert derzeit eine kaufmännische Ausbildung bei Klar.Doch. und unterstützt Andi im Fundraising für unsere diesjährige Roll-Tour.

Andi Vogler und Jessica Fedrizzi
Musketiere Fundraising
Sandra Reck
Musketier Produktion
Roll Rapperswil

Ein Leben ohne Kultur und Events gibt es für Sandra nicht. Während mehreren Jahren war sie Teil vom Freestyle.ch und anderen Freestyle-Sport Events. 8 Jahren war sie im ZAK Jona für das Booking und die Werbung zuständig. Zudem ist sie Initiantin des neues Kulturfestival LOTTIs in Jona und leitet das Kulturkarussell Rössli, Stäfa mit.

Sandra kommt ursprünglich aus der Grünen Branche.
Als gelernte Gärtnerin hat sie schon im In- und Ausland gearbeitet und Erfahrung im Bereich Produktion, Verkauf, Bau und in der Planung gesammelt. Ohne Grünen Daumen geht es darum bei ihr doch nicht. Darum bildet sie als Instruktionen angehende Gärtner/innen aus. 

Franzi ist ausgebildete Fachfrau für Systemgastronomie und Erlebnisgastronomie sowie ausgebildete Securitykraft für Groß- und Kleinevents. Sie  verfügt in beiden Berufen über eine mehrjährige Berufserfahrung.

Seit Roll-Runde 1 ist unsere Power-Franzi mit Herz & Seele und viel neon Teil von ROLLLAND und seit 2022 auch Teil der Produktionsleitung.

Franziska Fruth
MusketieR PRODUKTION
Roll.Gallen
Thomas Rutishauser
Musketier Rollschuhcoach
Roll Rapperswil

Jeden Mittwoch Rollerskate & Jam-Skating Workshops 
Jeden Mittwoch steht Thomas Rutishauser – 62ig, pensioniert, seit den 80er Jahren mit den Rollerskates unterwegs – den ganzen Tag für Tipps und Tricks zur Verfügung und leitet die Skate Workshops.

Spass am Skaten, Spass an der Musik und Spass an der Bewegung stehen dabei im Vordergrund. Jede/r ist willkommen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig und die Teilnahme ist kostenlos.

Jun Bruderer & Michael Göldi von der Digitalagentur yunikon kümmern sich um die Web-Präsenz von ROLLLAND & HEKTOR AG. 

Auch in der analogen Welt von ROLLLAND fühlen sich Jun und Michi pudelwohl – sie kennen praktisch jeden Song aus den 80ies und bewegen sich auch auf 4 Rollen (meistens) stilsicher.

ROLLLAND

Kontakt

VEREIN
ROLLLAND

Güterbahnhofstrasse 8
9000 St.Gallen